Unternehmen

AMEPA – weltweit erfolgreich

Die AMEPA GmbH mit Sitz in Würselen steht seit mehr als 35 Jahren für die Entwicklung und Realisierung innovativer, messtechnischer Systemlösungen in enger Kooperation mit der Stahl-, Aluminium- und Automobilindustrie. Als technischer Ansprechpartner für elektromagnetische und thermografische Schlackeerkennung, berührungslose online Rauheitsmessung und Ölauflagenkontrolle stehen wir für Qualität und Engineering – Made in Germany.

Unsere Systeme sichern höchste Qualitätsansprüche entlang der gesamten Prozesskette, beginnend bei der Erzeugung hochreiner Funktionsstähle, bis hin zu der umformgebenden Tribologie für die Walz- und Pressprozesse der Automobilherstellung.

Unsere Kunden verlassen sich auf die Zuverlässigkeit und Präzision unserer Messsysteme. Die individuelle Anpassung und Integration unserer Systeme in die Kundenumgebung sind die Basis für die reibungslose Qualitätssicherung im Kundenprozess.

Als Spin-off der RWTH Aachen sind wir eng mit der Region verbunden und arbeiten für unsere Innovationen auch heute noch eng mit Hochschulinstituten und Fraunhofer-Gesellschaften zusammen. Die Kooperation mit Zulieferbetrieben und Geschäftspartnern aus der Region ist uns ein zentrales Anliegen. In 34 Ländern haben die mehr als 440 Anlagen die AMEPA Systeme zu einem weltweiten Standard werden lassen. Unsere Niederlassungen in den USA und China, sowie ein globales Vertriebs- und Servicenetz garantieren unseren Kunden eine umfassende Betreuung.

Über uns

null

Einsatzbereiche

Prozesssteuerung braucht Messtechnik

null

Service

Kompetent und engagiert

null

Vertriebspartner

Wir sind weltweit vertreten

null

Referenzen

Unternehmen, die unsere Produkte einsetzen

null

Chronologie

30 Jahre AMEPA – die Chronologie

null

Karriere

Stellenangebote bei AMEPA